Produkte - Portable Röntgengeräte

GIERTH HF 80/20 Ultra Light

Das Röntgengerät für den Pferdepraktiker

Das GIERTH HF 80/20 überzeugt durch sein geringes Gesamtgewicht und das optimale Handling vor allem bei Röntgeneinsätzen in der Pferdefahrpraxis. Es ist schnell einsatzbereit und durch die serielle DR - Schnittstelle kann das Röntgengerät problemlos an jedes Digitalsystem angebunden werden. Geliefert wird das GIERTH HF 80/20 in einem praktischen Transportkoffer.

Kurzbeschreibung:

  • Hochfrequenz – Röntgengerät mit Vollwellen – Invertersystem
  • Nur 6,5 kg, bei max. 20 mA bei 80 kHz 
  • Serielle Schnittstelle für die Anbindung an das Digitalsystem
  • Lichtvisier mit Skala für Formatvoreinstellung
  • Lichtvisierbeleuchtung über Handauslöser aktivierbar
  • Akustisches und optisches Signal beim Auslösen
  • 5 Memory – Funktionstasten
  • Duallaserpeilung
  • Digitale Anzeige von „X-RAY“, „READY“ und „ERROR“
  • Rollmaß für Film-Fokus-Abstandsmessung
  • Aluminiumgehäuse 
  • Modernes Design

Technische Daten

Bauweise: Monoblock – Hochfrequenzröntgengerät mit Vollwellen – Invertersystem
Inverterfrequenz: 80 kHz
Output: 50 – 80 kV = 20 mA (max.)
Nennleistung: 1,6 kW
Röntgenröhre: Toshiba D – 0813
Serielle Schnittstelle: zur Verbindung mit einem Digitalsystem
Fokus: 0,8 mm x 0,8 mm
Gewicht:

6,5 kg inklusive Kollimator

Maße L x B x H: 310 mm x 150 mm x 182 mm
Gesamtfilterung:

3,0 mm Al

Technische Änderungen vorbehalten.

GIERTH HF 80/20 Ultra LightGIERTH HF 80/20 Ultra Light

Bitte klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern.